Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

E-Assessment Alliance (EA²)

In dem EA2-Projekt steht die Etablierung gemeinsamer Standards in der Prüfungs- und Lehrqualität aller BUA-Häuser im Vordergrund – sowohl hinsichtlich der Didaktik als auch der technologischen und logistischen Optionen.

Finden Sie einen Studiengang
Finden Sie Ihre Ansprechperson

Sie befinden sich hier:

Das Projekt im Überblick

Langfristiges Ziel des EA2-Projekts ist der Aufbau eines regionalen Prüfungsnetzwerks für die Wissenschaftsmetropole Berlin, um die jeweiligen Schwerpunktentwicklungen der BUA-Häuser für die anderen Partner nutzbar zu machen. Auf dem Weg zu einem umfassenden Gesamtkonzept werden zunächst an den jeweiligen Einrichtungen skalierbare und nachhaltige Konzeptionen für elektronische Assessments entworfen, die die spezifischen Vorerfahrungen sowie die vorhandene technische Ausstattung berücksichtigen. Dabei findet der fachliche Austausch über die z.T. sehr unterschiedlichen didaktischen, verwaltungsrechtlichen und technischen Überlegungen besondere Berücksichtigung. Der Mehrwert des Projekts liegt somit auch im effizienten Wissenstransfer und in der Anpassung der Qualitätsstandards für Prüfungen an allen BUA-Häusern.

Laufzeit: Oktober 2020 - Dezember 2025

Projektförderung

Logo Berlin University Alliance (BUA) mit Verlinkung auf die Homepage der BUA

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Land Berlin im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern

Projektleitung, Mitarbeitende und Koordinierung

Kontakt

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité Mitte
Prodekanat für Studium und Lehre - Referat für Studienangelegenheiten

Campusadresse: Hannoversche Str. 19, 10115 Berlin

t: +49 30 450 576 116

Homepage: www.charite.de