Veranstaltung

20.08.2015

Veranstaltung anlässlich des 100. Todestages von Paul Ehrlich

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Veranstaltung aus dem Begleitprogramm zur Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung. Paul Ehrlich und die Anfänge einer neuen Medizin“ im Berliner Medizinhistorischen Museum

Veranstaltung (Führung und Vortrag) im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung. Paul Ehrlich und die Anfänge einer neuen Medizin“

17:30 Uhr Führung durch die Ausstellung

19:00 Uhr Vortrag:
Körpersäfte. Abwehrkräfte. Paul Ehrlich und die Entwicklung der modernen Immunologie
Prof. Dr. Stefan H.E. Kaufmann, Berlin
mit einer Einführung von Dr. Axel Hüntelmann, Berlin

Organisatorisches

Referenten:

Prof. Dr. Stefan H.E. Kaufmann, Berlin
mit einer Einführung von Dr. Axel Hüntelmann, Berlin

Veranstalter:

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité

Zeit:

Donnerstag, 20.8.2015, 17:30 Uhr und 19 Uhr

Ort:

Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Geländeadresse: Virchowweg 16

Downloads

Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterBerliner Medizinhistorisches Museum der Charité (BMM)

Öffnet externen Link im aktuellen FensterAusstellung „Arsen und Spitzenforschung“: 15. April bis 27. September 2015 im BMM

Begleitprogramm zur Ausstellung

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Schnalke
Direktor des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité
Campus Charité Mitte
t: +49 30 450 536 122

Zurück zur Übersicht