Veranstaltung

11.03.2016

ONKO:DIALOG Immun-Onkologie 2016

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Neue Ansätze in Diagnostik und Therapie

Wir laden Sie herzlich zum aktuellen Fortbildungs-Colloquium ONKO:DIALOG: Immun-Onkologie 2016 des Charité Comprehensive Cancer Center ein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
nach einem Jahrhundert Grundlagenforschung und klinischer Forschung (diese allerdings vor allem nach dem trial-and-error-Prinzip) hat die Tumorimmunologie jetzt einen Durchbruch geschafft. Die Idee, Tumoren mit Hilfe des eigenen Immunsystems in Schach zu halten, ist alt. Erst das bessere Verständnis der Mechanismen, die Immunantwort und Toleranz in einem delikaten Gleichgewicht halten, haben zu den teilweise eindrucksvollen Ergebnissen der letzten 2 Jahre geführt: So haben sich heute sowohl die adoptive T-Zell-Therapie als auch die Immuncheckpoint-Inhibitoren als hocheffiziente Wege herausgestellt und damit die Immuntherapie als 5. Behandlungsmodalität etabliert, in Ergänzung zu den bisherigen Modalitäten der Operation, Strahlentherapie, Chemotherapie und der molekular-gezielten Therapie.
 
In dem Symposium werden wir konzis die immunologischen Wirkmechanismen und die therapeutischen Interventionen darstellen, die für diesen Durchbruch entscheidend sind, und dann mit Ihnen gemeinsam die Hauptindikationen durchgehen, in denen sich die Immuntherapie als feste Größe etabliert. Im Programm haben wir zahlreiche Impulsreferate vorgesehen und viel Zeit für gemeinsame Diskussionen.
 
Wir freuen uns auf einen spannenden Nachmittag!
 
Prof. Dr. Ulrich Keilholz               Prof. Dr. Antonio Pezzutto
Komm. Direktor des CCCC          Ärztlicher Leiter am Campus CBF
  

Änderung von Programm und Referenten sind vorbehalten.

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin mit 6 CME-Punkten zertifiziert. 

Organisatorisches

Referenten:

Siehe Flyer (unter "Downloads")

Veranstalter:

Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)
Charitéplatz 1 | 10117 Berlin
http://cccc.charite.de
unterstützt durch das TumoZentrum Berlin e.V.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. A. Pezzutto
Prof. Dr. U. Keilholz

Zeit:

11.03.2016
15:00 - 20:00 Uhr

Ort:

VKU-Forum
Invalidenstr. 91 | 10115 Berlin

Downloads

Kontakt

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an cccc-fortbildung(at)charite.de oder mit dem
Faxformular (siehe "Downloads").

Zurück zur Übersicht