Veranstaltung

29.10.2016

Arzt & RechtsMedizin

Zurück zur Übersicht

Veranstaltung ausschließlich für Fachpublikum

Rechtliche Bedingungen (Not-)ärztlichen Handelns: Grundlagen, Dilemmata, Fallstricke, Strategien und Lösungen, Rechtsmedizin Praxis

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die (not-)ärztliche Tätigkeit im Kontext rechtlicher Rahmenbedingungen ist eine tägliche Herausforderung. Als Beispiele sind Schlagworte wie „Todesfeststellung“, „Leichenschau“, „Vorgehen bei Kindesmisshandlung“ und „Verhalten bei behauptetem Behandlungsfehler“ zu nennen. Insbesondere in komplexen Situationen unter Zeitdruck müssen die eigenen medizinischen Handlungsoptionen auch vor einem rechtlichen Hintergrund beleuchtet werden. Dies ist nicht immer einfach!

Mit unserer Tagung „Arzt & RechtsMedizin“ bieten wir Ihnen praxisnahe Lösungsvorschläge aus interdisziplinärer – d.h. juristischer und medizinischer – Sicht an. Mit der Vorstellung von Fällen aus der Praxis und mit Übersichtsvorträgen bringen Ihnen versierte Experten die komplexen – oder auch nur vermeintlich komplexen! – Sachverhalte und Einsatzsituationen nahe und zeigen auf, wie Sie Fallgruben umgehen können.

Für die Diskussion haben wir ausreichend Zeit eingeplant. Als Referenten konnten wir neben ärztlichen Fachkollegen und einem Fachanwalt für Medizinrecht auch Experten der Berliner Staatsanwaltschaft und einer Mordkommission des Berliner Landeskriminalamtes gewinnen.

In Berlin hat es in den letzten Jahren keine derart kompakte Fortbildungstagung zu diesem bedeutsamen Themenkomplex gegeben. Themen und Inhalte wurden vom Institut für Rechtsmedizin der CharitéUniversitätsmedizin Berlin in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Berlin (AGNB) konzipiert.

Recht, Rechtsmedizin und Notfallmedizin überschneiden sich – manchmal auch erst auf den zweiten Blick – in zahlreichen Bereichen. Dem möchten wir mit dieser Fortbildungsveranstaltung Rechnung tragen. Trotz unseres rettungsdienstlichen Schwerpunktes ist die Tagung selbstverständlich offen für alle Interessierten – Ärzte aller Fachrichtungen, Rettungsassistenten und Notfallsanitäter, KollegenInnen aus den Rettungsstellen, Notaufnahmen, und Intensiv-Stationen sowie dem Kassenärztlichen Notdienst. Unter dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ freuen wir uns auf Sie und hoffen auf rege Beteiligung mit interessanten Diskussionen!

PD Dr. med. Claas T. Buschmann

Organisatorisches

Referenten:

Siehe Flyer unten.

Veranstalter:

Wissenschaftlicher Leiter
PD Dr. med. Claas T. Buschmann
Facharzt für Rechtsmedizin
Institut für Rechtsmedizin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Turmstr. 21 · Haus N · 10559 Berlin

Veranstalter
Fortschritte der Wissenschaft e.V., Köln

Ideeller Träger / Kooperationspartner
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Institut für Rechtsmedizin
Turmstr. 21 · Haus N · 10559 Berlin
Arbeitsgemeinschaft Notarzt Berlin e.V.
Unfallkrankenhaus Berlin
Warener Strasse 7 · 12683 Berlin

Zeit:

Berlin, 29. Oktober 2016, 9:30 – 18:00 Uhr

Ort:

Audimax – Charité Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1 · 13353 Berlin

Downloads

Kontakt

comed GmbH
Tagungen · Kongresse · Events
Rolandstr. 63
50677 Köln

Fax 02 21 / 80 11 00 29

Zurück zur Übersicht