VA_04_460x337.jpg

Veranstaltung

22.03.2019 bis 23.03.2019

3. Internistisches Pflegesymposium "ChiPs"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Herz-Kreislauf- und Gefäßmedizin | CC11 Innere Medizin und Dermatologie | CC12 Innere Medizin mit | CC13 Gastroenterologie und Nephrologie

3-Int-Pflegesymposium-03-2019_200x200.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher,

das internistische Pflegesymposium an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin öffnet wieder seine Türen für interessierte Besucher. Die drei internistischen CharitéCentren gestalten diese Fachtagung nun zum dritten Mal gemeinsam und präsentieren Ihnen eine bunte Themenvielfalt und spannende Inhalte.

„Von der Pflege, für die Pflege“ – unter diesem Motto wollen wir unser Pfl egesymposium für alle Pflegefachkräfte, aber auch für Auszubildende öffnen. In Vortragsreihen und Workshops möchten wir informieren und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Berlin ist immer eine Reise wert - also wir sehen uns und freuen uns auf Ihren Besuch!

Es grüßen Sie herzlich die Pflegerischen Centrumsleitungen und das Organisationsteam

Nagi Salaz (CC11), Chris Grätz (CC12), Viola Weitkamp (CC13)

Organisatorisches

Referenten:

s. Flyer zum Download

Veranstalter:

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Zeit:

Freitag, 22. und Sonnabend, 23. März 2019
Beginn jeweils 8:00 Uhr

Ort:

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Intern: Hörsaal West
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Downloads

Links

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung per E-Mail bis spätestens zum 31.01.2019 an: Anmeldung

oder per Fax an: 030 450 7 553 382.

Gern können Sie hierzu das im PDF enthaltene Anmeldeformular nutzen (siehe "Downloads").

Beachten Sie bitte, dass wir eine endgültige Zusage zu den Workshops erst nach Abschluss aller Anmeldungen bekannt geben können.

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung gespeichert werden.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Kontakt

Zurück zur Übersicht