Veranstaltung

24.02.2016 bis 27.02.2016

32. Deutscher Krebskongress 2016

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Krebsmedizin heute: präventiv, personalisiert, präzise, partizipatorisch

@ digital concept fritzsche oHG

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
noch immer gehen Abstracts zum 32. Deutschen Krebskongress bei uns ein – obwohl die Deadline schon vorbei ist. Wir haben uns deshalb entschlossen, alle Abstracts, die bis einschließlich Samstag, 5. September, eingereicht werden, zu akzeptieren. Wer seine Studien, Ergebnisse und Arbeiten auf dem größten und wichtigsten deutschen Kongress zur Krebsdiagnostik und Krebstherapie im Februar 2016 vorstellen, per Poster präsentieren oder einen Vortrag halten will, kann diese Verlängerung sehr gern für ein wissenschaftliches oder pflegerisches Abstract nutzen. Wir freuen uns, wenn Sie diese Information kurzfristig an Kollegen, relevante Akteure, Mitglieder oder Partner weiterleiten. Alle Informationen und den Link zur Online-Abstract-Einreichung finden Sie auf der Kongresswebseite http://www.dkk2016.de/abstract-einreichung.html.
 
Beste Grüße
 
Prof. Dr. Angelika Eggert                             Prof. Dr. Ulrich Keilholz
Kongresspräsidentin                                     Kongressvizepräsident
 
i.A.
Janina Henne | Kongresssekretariat |

_______________________________________________________ 

 
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
wenn 10.000 Experten die jüngsten Entwicklungen in der Krebsdiagnostik und Krebstherapie diskutieren, dann ist Deutscher Krebskongress. Dann gehen von Berlin aus starke Impulse in die Medizin, die Wirtschaft, die Politik, die gesamte Gesellschaft und vielleicht sogar in die Welt.
 
Wir wünschen uns diese Strahlkraft natürlich auch für den nächsten Deutschen Krebskongress - er findet vom 24. bis 27. Februar 2016 im CityCube Berlin statt. Als Kongresspräsidentin und Kongressvizepräsident laden wir Sie hiermit zur Einreichung wissenschaftlicher und pflegerischer Beiträge ein. In den letzten Wochen haben wir bereits die ersten beeindruckenden Abstracts erhalten und begrüßen diese Impulse sehr. Nutzen Sie die Gelegenheit des größten und bedeutendsten Krebskongresses im deutschsprachigen Raum, um auch Ihre Arbeit, Ihre Ergebnisse und Ihr Engagement bekannt zu machen. Bis 31. August 2015 ist die Online-Einreichung geöffnet. Alle Randwerte und den Zugang zur Einreichung finden Sie auf der Kongresswebseite Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.dkk2016.de/abstract-einreichung.html. Die ersten Informationen zum Kongress 2016 erhalten Sie im Anhang (siehe unten unter Downloads).
 
Wir freuen uns auf viele Einreichungen, brandneue Erkenntnisse und intensive Vorträge, Poster und Sitzungen, die aus Ihren Einreichungen entstehen. Lassen Sie uns gemeinsam den Deutschen Krebskongress 2016 zu einer treibenden Kraft in der Krebsmedizin in Deutschland und darüber hinaus gestalten.
 
Beste Grüße
 
Prof. Dr. Angelika Eggert                                     Prof. Dr. Ulrich Keilholz
Kongresspräsidentin DKK 2016                          Kongressvizepräsident DKK 2016
 

Organisatorisches

Veranstalter:

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Deutsche Krebshilfe e.V.
Kongresspräsidentin: Prof. Dr. Angelika Eggert, Berlin
Vize-Kongresspräsident: Prof. Dr. Ulrich Keilholz, Berlin

Zeit:

24. - 27.02.2016

Ort:

Messe Berlin
Citycube Berlin

Downloads

Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterDKK 2016 Willkommen

Öffnet externen Link im aktuellen FensterVideomitschnitte der Sitzungen

   


Weitere Informationen (CCCC) 

Kontakt

Kongresssekretariat:
 
Janina Henne
Deutsche Krebsgesellschaft e.V
Kuno-Fischer-Str. 8 | 14057 Berlin
   
t: +49 30 3229 329-21
f: +49 30 3229 329-22
E-Mail: dkk2016(at)krebsgesellschaft.de
   
www.krebsgesellschaft.de
www.dkk2016.de

Zurück zur Übersicht