Veranstaltung

12.10.2016

18. Endokrinologisches Herbstsymposium

Zurück zur Übersicht

Veranstaltung ausschließlich für Fachpublikum

Hormonstörungen - wann muss man an die Hypophyse denken?

Die Bestimmung der Hormonkonzentration ist einfach. Schwieriger wird es dann bei der nosologischen Einordnung der Untersuchungsergebnisse.
Wir möchten Ihnen gerne einige Hinweise zu den Algorithmen der Diagnose hypophysärer Störungen geben. Wir werden kurz die Physiologie als Basis für das Erkennen der Abweichung vom Gesunden darstellen. Die weiteren Vorträge gehen dann auf hypophysäre Hormonsekretion bei Prolaktinomen, M. Cushing, Akromegalie und TSHom ein. Ein Schwerpunkt soll dabei im Einüben des klinischen Blicks für diese Störungen liegen, so dass wir vor allem Fallbeispiele darstellen werden.
Wir schließen die Reihe mit den klinischen Bildern des hypophysären Hormonmangels, d.h. Hyophyseninsuffizienz und Diabetes insipidus.
Ziel der Veranstaltung ist es diesmal vor allem, klinische Bilder darzustellen. Wir werden uns bemühen, Ihnen mit vielen Bildern und Videos die entsprechenden Krankheitsbilder näher zu bringen.
Wir hoffen, es ist uns gelungen, einen interessanten und informativen Tag zu wichtigen Fragestellungen der Endokrinologie zusammen-zustellen. Wir freuen uns sehr auf Ihre rege Beteiligung. Wie immer stehen Ihnen alle Referenten gerne auch noch für das individuelle Gespräch zur Verfügung.

3 Fortbildungspunkte von der Ärztekammer Berlin. Ein zusätzlicher Punkt kann durch korrektes Ausfüllen eines Lernerfolg-Fragebogens erworben werden.

Organisatorisches

Referenten:

Frau Prof. Dr. med. U. Plöckinger
Herr Nikolaus Tiling (Arzt)
Frau Aikaterini Adamidou (Ärztin)

Veranstalter:

Interdisziplinäres Stoffwechsel-Centrum
Oberärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Ursula Plöckinger

Zeit:

Mittwoch, der 12.10.2016
18:00 - 20:30 Uhr
Bitte Anmeldung (formlos oder mit Faxformular) bis 28.09.2016

Ort:

Charité, Universitätsmedizin Berlin
Campus Virchow-Klinikum
Interdisziplinäres Stoffwechsel-Centrum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Dort: Ostring 1
Hörsaal im Erdgeschoss

Downloads

Links

http://www.stoffwechselcentrum.de/

http://seltene-stoffwechselkrankheiten.de/

Kontakt

Für Rückfragen:
Tel.: 030 / 450 553 452
Fax: 030 / 450 565 903
E-Mail: swc(at)charite.de

Zurück zur Übersicht