StudienassistentIn / Study Nurse - DM.61.17

10.08.2017Forschung und WissenschaftBerufserfahrene

Bewerbungsfrist 31.08.2017

CBF

Entdecken Sie die vielfältigen Karrierechancen an der Charité

Sie befinden sich hier:

Unternehmensbeschreibung

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB) – Trial Team; Das CSB wird seit Juni 2008 vom BMBF gefördert. Das CSB ist ausgerichtet auf die Verbesserung der Schlaganfallbehandlung, der Rahmenbedingungen für Forschung sowie auf die Förderung von NachwuchswissenschaftlerInnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.schlaganfallcentrum.de.

Aufgabengebiet

  • Die/Der StudienassistentIn unterstützt in gemeinsamer Verantwortung die/den Studien-/Prüfärztin/-arzt in der Umsetzung und Durchführung klinischer Studien. Sie/Er begleitet und betreut PatientInnen während der Studie, erhebt und dokumentiert einen wesentlichen Anteil aller studienrelevanten Daten und ist für die Organisation und Koordination von Diagnostik, Labor, Probenversand und Prüfmedikationen verantwortlich. Sie/Er bereitet vor und begleitet Monitorbesuche, Audits und Behördeninspektionen (teilweise englischsprachig).

Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im medizinisch/pflegerischen Bereich.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Durchführung klinischer Studien (nach AMG/MPG) und sind routiniert in der Durchführung von Blutentnahmen.
  • Ihre Teamfähigkeit und Ihre Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung verbinden Sie mit Flexibilität (Bereitschaftsdienste und Standort-Rotation), Eigenmotivation, Selbstständigkeit und Offenheit.
  • Sie verfügen über Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben solide Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook) ab.
  • Unser Team:
  • Das CSB Trial Team ist ein dynamisches Team und bietet Ihnen die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und die tägliche Arbeit mit zu gestalten. Das Wohl des Patienten und die Qualität unserer Arbeit haben für uns einen sehr hohen Stellenwert. Seit März 2012 ist das Trial Team als Site Management Organisation (SMO) zertifiziert und verfügt über ein etabliertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2008, in dem alle MitarbeiterInnen zur Prozessoptimierung beitragen. Die stetige Weiterbildung und Qualifizierung unserer MitarbeiterInnen ist Teil unseres Leitbilds. Das Trial Team führt internationale, klinische Studien der Phasen II bis IV nach AMG sowie Investigator initiated trials (IITs) gemäß ICH-GCP durch. Wir arbeiten dabei eng mit universitären Einrichtungen zusammen.

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

befristet bis 31.5.2018

Arbeitszeit

mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden (100% der vollen Wochenarbeitszeit)

Vergütung

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 8 des Entgeltgefüges zum TV-Charité.

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilw. ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Evtl. anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Kennziffer

DM.61.17

Bewerbungsfrist

31.08.2017

Bewerbungsanschrift

Charité – Universitätsmedizin Berlin, CC15
Klinik für Neurologie
Herrn PD Dr. med. Karl Georg Häusler
Leiter des Trial Teams
Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin 3

oder per E-Mail an: bewerbung-trialteam@charite.de

Ansprechpartner für Nachfragen

Rückfragen unter folgender Telefonnummer: +4930/450560663

Arbeiten an der Charité


Zurück zur Übersicht