Studentische*r Mitarbeiter*in - STUD-HK 08.19.16 CC04 BIH Quest

11.09.2019SonstigeBerufseinsteiger

Bewerbungsfrist 31.10.2019

Berlin Institute of Health (BIH) — CCM

Entdecken Sie die vielfältigen Karrierechancen an der Charité

Sie befinden sich hier:

Unternehmensbeschreibung

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

Our BMBF-funded project aims to investigate the impact of advanced age and comorbidities on stroke outcome in animals to help inform future research. Ischaemic stroke is a leading cause of death and disability worldwide, however attempts to develop new treatments using in vivo animal models have been unsuccessful. Systematic review and meta-analysis involve analysing published literature and can provide important information on factors that may be contributing to this translational failure. In stroke research, an important consideration is how well we model relevant patient characteristics. Stroke affects women and men, who are usually elderly, and often suffer from comorbidities such as hypertension and diabetes. In contrast, the most commonly used models of stroke are young, healthy, male rodents. The project is well suited for a Master’s Thesis.

Aufgabengebiet

  • Screening publications to assess whether they meet criteria for inclusion in the review
  • Extracting data from included publications to a database
  • Implementing automation strategies for aspects of the review e.g. text mining
  • Data synthesis and meta-analysis

Voraussetzungen

  • properly enrolled students
  • Student of the life sciences
  • Basic computing and statistical skills necessary, basic programming skills an advantage
  • Experience in conducting experimental research an advantage
  • Interest in meta-research
  • Highly proficient in English
  • We offer the opportunity to join a friendly research team within the BIH QUEST Centre for Transforming Biomedical Research. We use the meta-research tools, preclinical systematic review and meta-analysis, to investigate some of the challenges of translational biomedical research. This call is subject to the final approval by the BMBF.

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

Befristet bis zu 24 Monate

Arbeitszeit

40 bis 80 Std. pro Monat

Vergütung

12,50EUR/Std. nach TV STUD III

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilweise ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Datenschutzhinweis

Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z.B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zu.

Kennziffer

STUD-HK 08.19.16 CC04 BIH Quest

Bewerbungsfrist

31.10.2019

Bewerbungsanschrift

ausschließlich per E-Mail mit Angabe der der gewünschten Stundenzahl und Kennziffer an:
jobs@bihealth.de

Ansprechpartner für Nachfragen

Dr. Stephanie Müller-Ohlraun


Tel. 030 450 543043

Arbeiten an der Charité


Zurück zur Übersicht