Medizinische/r Fachangestellte/r oder Kaufmann/-frau für Büromanagement im Bereich Leistungsmanagement CC06-15.16

29.11.2016SonstigeBerufseinsteiger

Bewerbungsfrist 31.12.2016

Institut für Radiologie (mit dem Bereich Kinderradiologie) — CBF, CCM, CVK

Unternehmensbeschreibung

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

Wir bieten Ihnen in unserem Centrum im Bereich des Leistungsmanagements ein interessantes Aufgabengebiet in einem qualifizierten und engagierten Team. Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung und Durchführung der Patientenaufnahmen nach kaufmännischen und organisatorischen Aspekten in Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Unternehmens unter Einhaltung der entsprechenden Richtlinien.

Aufgabengebiet

  • Empfang und Aufnahme unserer Patientinnen/Patienten
  • Koordination von radiologischen Untersuchungsabläufen
  • Terminplanung und Terminverwaltung, Telefonservice
  • Unterstützung im Abrechnungs- und Qualitätsmanagement
  • campusübergreifender Einsatz

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer/in, Medizinische/r Fachangestellte/r oder Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • unternehmens- und serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Freundlichkeit und Organisationstalent
  • sehr gute Auffassungsgabe, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache unter Beachtung der deutschen Rechtschreibung
  • ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • professioneller Umgang mit allen Patientinnen/Patienten, insb. schwerstkranker Patientinnen/Patienten
  • sehr gute PC Kenntnisse und praktische Erfahrungen

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

befristet für 2 Jahre

Arbeitszeit

volle Wochenarbeitszeit

Vergütung

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 des Entgeltgefüges TV-Charité.Die Tarifverträge finden Sie auf der Karriereseite unserer Homepage: http://www.charite.de/karriere/

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilw. ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Evtl. anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Kennziffer

CC06-15.16

Bewerbungsfrist

31.12.2016

Bewerbungsanschrift

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Centrum für Diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin (CC 06)
Désirée Schneider (Kaufmännische Leitung)
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

bzw. per E-Mail an: rad-bewerbung-lm@charite.de

Ansprechpartner für Nachfragen

Tel.: 030/450527276

Arbeiten an der Charité


Zurück zur Übersicht