CC17-09.18 StudiendokumentarIn Stammzelltransplantation und Frühe Klinischen Studien (Phase I/II)

30.01.2018Medizinisch-technischer BereichBerufserfahrene

Bewerbungsfrist 04.03.2018

Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie CVK — CVK

Entdecken Sie die vielfältigen Karrierechancen an der Charité

Sie befinden sich hier:

Unternehmensbeschreibung

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

Haupteinsatzort ist das Studienbüro der Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie, - Hämatologie und - Stammzelltransplantation der CharitéCampus Virchow Klinikum. Was bieten wir: Ein nettes, interdisziplinäres Team in einem spannenden Umfeld der translationalen Krebsforschung und Pädiatrischen Stammzelltransplantation bietet Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielfältigen Fort- Weiterbildungsmöglichkeiten und einem konstruktivem Arbeitsklima.

Aufgabengebiet

  • - Der Fokus der Arbeit liegt in der Dokumentation und Koordination des Datenaustausches zwischen dem Studienbüro der Charité und den Sponsoren / Studienzentralen
  • - dem Erstellen und Führen der Studienakten
  • -der Qualitätskontrolle der Primärdaten und deren Eingabe in elektronische und Papier-basierte Falldokumente
  • - das Vorbereiten von Audits, Inspektionen und Monitoring-Besuchen
  • - die Durchführung interner Qualitätskontrollen

Voraussetzungen

  • - abgeschlossene Ausbildung zur/m Medizinischen Dokumentar/in oder vergleichbare Qualifikationen wie klinische/r Monitor/in oder Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen
  • - Sie sind sicher im Umgang bzw. arbeiten sich schnell in die gängigen Software-Programme zur Studien- und Tumordokumentation (u.a. GTDS, Oracle, Marvin) ein
  • - Gute Kenntnisse in der Arbeit mit Microsoft Office werden vorausgesetzt
  • - Sie verfügen über Kenntnisse der hämatoonkologischen Terminologie und der klinischen Abläufe (von Vorteil)
  • - Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse (zwingend erforderlich)

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Arbeitszeit

volle Wochenarbeitszeit

Vergütung

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen Entgeltgruppe 8 des Entgeltgefüges TVöD-VKA-K. Die Tarifverträge finden Sie auf der Karriereseite unserer Homepage: http://www.charite.de/karriere/

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilw. ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Evtl. anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Kennziffer

CC17-09.18

Bewerbungsfrist

04.03.2018

Bewerbungsanschrift

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte nur elektronisch unter Angabe der o.g. Kennziffer an

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Klinik für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation,
Campus Virchow-Klinikum
Prof. Johannes H. Schulte und Dr. Andrej Lissat

Telefonnummer für Rückfragen: Tel. +49 30 450 666808
E-Mailadresse für Bewerbungen - nur elektronisch : johannes.schulte@charite.de und andrej.lissat@charite.de

Arbeiten an der Charité


Zurück zur Übersicht