Pressemitteilung

24.05.2007

Zweite Berliner BedRest Studie - Teilnehmer gesucht

Zurück zur Übersicht

Ganze 60 Tage im Bett liegen und dabei auch noch die Forschung voranbringen - diese Möglichkeit haben jetzt 24 junge Männer im Alter von 20 bis 45 Jahren. Das Zentrum für Muskel- und Knochenforschung (ZMK) der Charité - Universitätsmedizin Berlin am Campus Benjamin Franklin

Ganze 60 Tage im Bett liegen und dabei auch noch die Forschung voranbringen - diese Möglichkeit haben jetzt 24 junge Männer im Alter von 20 bis 45 Jahren. Das Zentrum für Muskel- und Knochenforschung (ZMK) der Charité - Universitätsmedizin Berlin am Campus Benjamin Franklin führt die zweite Berliner BedRest Studie durch. Die Wissenschaftler wollen so die Vorbereitung der Astronauten auf Marsflüge optimieren, die von der European Space Agency (ESA) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) geplant sind. In der Schwerelosigkeit werden Muskeln und Knochen als Stützorgane des menschlichen Körpers nicht mehr gebraucht und daher abgebaut. Dieser Vorgang wird durch die 60-tägige Bettruhephase simuliert. Auf die Teilnehmer wartet auch regelmäßig ein Muskeltraining mit dem Gerät "Space Galileo". Dieses soll den Effekt von Vibration gegenüber einem reinen Widerstandstraining klären und den Abbau der Muskeln verhindern. Die Teilnahme an der Bettruhestudie erfordert absolute Gesundheit und eine sehr ausgeglichene Psyche. Der Aufwand wird angemessen entschädigt. Anmeldungen im Internet unter undefinedhttp://www.charite.de/zmk/BBR2/ oder im ZMK unter +49 30 8445 4261.

Links

undefinedhttp://www.charite.de/zmk/BBR2/

Kontakt

Kerstin Endele

Leiterin Geschäftsbereich UnternehmenskommunikationCharité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geschäftsadresse:Friedrich-Althoff-Haus (Charitéplatz 1)

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht