Pressemitteilung

22.03.2013

Zehn Jahre Weiterbildung für Kinderärzte

Zurück zur Übersicht

Repetitorium mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin

An der CharitéUniversitätsmedizin Berlin findet jetzt das Repetitorium Pädiatrie statt. Das Weiterbildungsangebot ist 2003 an der Charité entstanden und wird gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ) durchgeführt. Es richtet sich an Mediziner, die sich auf die Facharztprüfung vorbereiten und eignet sich auch zur Auffrischung des pädiatrischen Fachwissens. In diesem Jahr treffen sich rund 500 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien zum wissenschaftlichen Austausch.

Auch zahlreiche Experten der Charité stellen auf dem Repetitorium wichtige Themen der Kinderheilkunde und der Jugendmedizin vor. Themen sind unter anderem pädiatrische Stoffwechselnotfälle, Wachstumsstörungen oder das infektanfällige Kind. In Seminaren zu ausgewählten Schwerpunkten, wie beispielsweise der Reanimation Neugeborener oder zu rheumatischen Erkrankungen im Kindesalter, kann das eigene Fachwissen zusätzlich vertieft werden.

Das Repetitorium findet vom 22. März bis zum 24. März im Lehrgebäude am Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1 (Geländeadresse: Forum 3) in 13353 Berlin statt. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterRepetitorium Pädiatrie

Kontakt

Prof. Annette Grüters-Kieslich
Dekanin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 654



Zurück zur Übersicht