Pressemitteilung

28.05.2013

Your Brain is Your Brain

Zurück zur Übersicht

Ein öffentliches Kunstprojekt zum menschlichen Gehirn

Neugierde am Denken: Eines der zehn Plakatmotive der öffentlichen Ausstellung „Your Brain is Your Brain“ des Künstlers Adib Fricke

„dein Gehirn macht dich glücklich“ oder „dein Darm denkt mit“: Diese Sätze erscheinen auf den ersten Blick absurd, wecken ein Lachen oder Kopfschütteln und machen neugierig. Sie gehören zur neuesten Arbeit des Künstlers Adib Fricke „Your Brain is Your Brain“, die auf 110 Plakatwänden mitten in Berlin installiert ist und die Passanten unmittelbar im Vorbeigehen berühren soll. Das Projekt, das in Kooperation mit dem Berliner Medizinhistorischen Museum der Charité stattfindet, nimmt den Betrachter mit auf eine Gedankenreise in die Funktionsweisen des menschlichen Gehirns. Durch die Zufälligkeit der ästhetischen Erfahrung vollziehen die Passanten, was der Künstler Fricke provoziert. Seine Sätze werden blitzartig aufgenommen, wirken nach, verselbständigen sich und lenken die Betrachter bewusst oder unbewusst auf die Funktionsweisen des eigenen Gehirns. Jedes Plakat verweist auf die Projekt-Webseite bedeutungslabor.com, auf der Interessierte kurze Texte von Neurowissenschaftlern finden, die die Sätze des Künstlers anhand aktueller Forschungsergebnisse kommentieren. Die zehn großflächigen Plakatmotive des Künstlers Adib Fricke sind von Dienstag, den 28. Mai bis Samstag, den 8. Juni in den Berliner Bezirken Mitte, Kreuzberg und Schöneberg zu sehen.

Die Eröffnungsveranstaltung zum Kunstprojekt findet statt am Sonntag, den 2. Juni um 16 Uhr in der Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité, Charitéplatz 1 in 10117 Berlin, Geländeadresse Virchowweg 16. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Vertreter der Medien werden um Anmeldung gebeten.

Downloads

Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterProjekt-Website Bedeutungslabor

Kontakt

Prof. Thomas Schnalke
Direktor des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité
Campus Charité Mitte
t: +49 30 450 536 096



Zurück zur Übersicht