Pressemitteilung

05.10.2010

Umwelttage an der Charité

Zurück zur Übersicht

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin lädt parallel zum Tag der Offenen Tür wieder zu den hauseigenen Umwelttagen. Sie bieten die Möglichkeit, sich über Umweltschutz an der Charité zu informieren und Tipps für den eigenen Alltag mitzunehmen. Die Besucherinnen und Besucher erwarten spannende Ausstellungen zu den Themen Energiemanagement, Grünanlagen und Arbeitssicherheit. Unter dem Motto „Ich bin dann mal weg“  wird der Umgang mit medizinischen Abfallstoffen gezeigt. Besonders Mutige können in der Führung „Underground“ einen Blick in das unterirdische Tunnelsystem der Charité werfen. Behörden und Verbände wie das Umweltbundesamt und der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) informieren über „Stromsparen zu Hause“ oder „Klimawandel und Wetterextreme“. Für den kulinarische Rahmen wird gesorgt. Die Umwelttage finden am Freitag, den 8. Oktober von 10 bis 15 Uhr und am Samstag, den 9. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Versorgungszentrum, Campus Charité Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin, statt. Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier unter
umweltschutz.charite.de/aktuelles/veranstaltungskalender/veranstaltung/details/umwelttage_der_charite/

Kontakt

Tide Voigt
Umweltbeauftragte der Charité
Campus Virchow-Klinikum  
t:  +49 30 450 573 044



Zurück zur Übersicht