Pressemitteilung

09.12.2010

Tarifverhandlungen werden fortgesetzt

Zurück zur Übersicht

Die Tarifverhandlungen zwischen Verdi / DBB  und der Charite- Universitätsmedizin Berlin werden am 17. Dezember fortgesetzt. In der Sitzung vom 7.12. konnte keine Einigung zwischen den unterschiedlichen Positionen erreicht werden, da die Charite angesichts der wirtschaftlich schwierigen Rahmenbedingungen einen sehr engen Handlungsspielraum hat. Die Charité ist  zuversichtlich, dass eine Einigung erzielt werden wird.

Kontakt

Keine Ergebnisse

Zurück zur Übersicht