Pressemitteilung

11.09.2019

Tag der Zahngesundheit: Mitmach-Programm für Kinder

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Zum Tag der Zahngesundheit findet an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin ein großer Aktionstag für Grundschulkinder statt. Die Veranstaltung am Freitag, den 13. September ist ein gemeinsames Projekt mit der Zahnärztekammer Berlin, der Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen e. V. (LAG Berlin) und den Zahnärztlichen Diensten der Bezirksämter sowie vielen weiteren Akteuren.

In der Schüler-Universität erfahren die Mädchen und Jungen in altersgerechten und kurzen Vorträgen Wissenswertes rund um das Thema gesunde Zähne. Kroko, das lebensgroße Zahnputz-Krokodil der LAG Berlin, wird alle Kinder im Hörsaal der Zahnklinik begrüßen. Zu den verschiedenen Aktionsangeboten gehören die symbolische Bekämpfung von Zahnbakterien im Baseball-Zelt, das „Kino Mundgesundheit“ oder der Kariestunnel, in dem durch „magisches" Schwarzlicht die Zahnbeläge sichtbar gemacht und anschließend unter fachkundiger Anleitung im Zahnputzbrunnen beseitigt werden können.

„Zahnärztliche Prophylaxe-Maßnahmen haben in den letzten Jahrzehnten ganz maßgeblich zu einem Kariesrückgang bei Kindern und Jugendlichen beigetragen. Doch trotz aller Erfolge leiden noch immer zu viele von ihnen an Karies. Mit unseren Aktionsangeboten möchten wir bei den Schülerinnen und Schülern frühzeitig das Bewusstsein für gesunde Zähne stärken“, betont Prof. Dr. Sebastian Paris, Wissenschaftlicher Direktor des CharitéCentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

Der Tag der Zahngesundheit findet am Freitag, den 13. September von 9 bis 13.30 Uhr in der Zahnklinik der Charité, Hörsaal 1, Aßmannshauser Straße 4-6 in 14197 Berlin statt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen und werden gebeten, sich bis zum 12. September unter presse(at)charite.de anzumelden.

Programm
9.00 Uhr Willkommen der Schülerinnen und Schüler
Begrüßung durch
▪ Dr. Karsten Heegewaldt, Präsident der Zahnärztekammer Berlin
Prof. Dr. Sebastian Paris, Wissenschaftlicher Direktor des CharitéCentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
▪ Kroko, das lebensgroße Zahnputz-Krokodil

ab 9.30 Uhr Schüler-Uni
Prof. Dr. Paul-Georg Jost-Brinkmann und Prof. Dr. Sebastian Paris
Zehnminütige Vorträge mit anschließender kurzer Fragestunde:
Woher kommen die Zähne? Wie wachsen sie? Was können sie und was nicht? Wie bleiben Zähne gesund? Karius und Baktus. Wie ernähre ich mich gesund?

9.30-12.30 Uhr Spiel und Spaß
▪ im Baseball-Zelt Zahnbakterien bekämpfen
▪ in der Zuckerausstellung staunen
▪ am Zahnputzbrunnen gemeinsam Zähne putzen

9.30-12.30 Uhr Infostände
▪ Zahnärztekammer Berlin
CharitéCentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Abteilungen: Kieferorthopädie, Parodontologie, Prothetik, Zahnerhaltung
▪ Philipp-Pfaff-Institut, Fortbildungsinstitut der Zahnärztekammer Berlin
▪ Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen e.V. (LAG Berlin)
▪ Mitteldeutsche Zahntechniker-Innung
▪ Zahnärztliche Dienste der Berliner Bezirke

9.30-12.00 Uhr Kino
▪ Kalle, Klops & Karies
▪ Das Geheimnis um die verschwundenen Zahnbürsten

9.30-12.00 Uhr Besuch der Kinderzahnmedizin
Erkunden des Behandlungsstuhls

Links

https://zahnmedizin.charite.de/

Kontakt

Prof. Dr. Sebastian Paris
Wissenschaftlicher Direktor des CharitéCentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 562 332
 



Zurück zur Übersicht