Pressemitteilung

25.09.2014

Tag der Zahngesundheit 2014

Zurück zur Übersicht

Die Zahnmedizin der CharitéUniversitätsmedizin Berlin und die Zahnärztekammer Berlin laden am Freitag, den 26. September Kinder und deren Familien zu einem Mitmachprogramm ein. Besonderes Highlight für die jungen Besucher ist die Familien-Universität zur Mundgesundheit. „Gesund beginnt im Mund – ein Herz für Zähne“ lautet das diesjährige Motto des Tages der Zahngesundheit.

Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionsständen und allerlei Bastel-Angeboten erwartet die Kinder und deren Familien im Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité. So kann der Kariestunnel erkundet oder den Zahnbakterien im Baseball-Zelt der Garaus gemacht werden. Im PC-Mikroskop können die Jüngsten sich die Zahnbakterien einmal genauer ansehen. Themen der Familien-Universität sind beispielsweise die altersgerechte Zahnpflege, zahnfreundliche Süßigkeiten sowie der Schutz der Zähne beim Sport. „Die zehnminütigen Vorträge sind auch schon für Kita-Kinder geeignet“, sagt Prof. Paul-G. Jost-Brinkmann, Wissenschaftlicher Leiter des CharitéCentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. „Unser Programm bietet Jung und Alt Gelegenheit, ganz praktisch und in kleinen Experimenten, Spannendes zum Thema Zähne zu erfahren. So werden wir erforschen, warum Zähne Löcher bekommen und wieso Milchzähne erst fest sind und dann doch locker werden“, fügt der Zahnmediziner hinzu.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 26. September von 13 bis 16 Uhr im Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Aßmannshauser Straße 4 – 6 in Berlin statt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen.

Programm
13 bis 16 Uhr Marktplatz Mundgesundheit

Spiel und Spaß u. a.:
Im Baseball-Zelt Zahnbakterien den Garaus machen
Erkundung des Kariestunnels
In der Zuckerausstellung staunen
Am Zahnputzbrunnen gemeinsam Zähne putzen

14 Uhr Begrüßung der Kinder und Eröffnung der Familien-Uni
Grußwort der Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba

14 bis 16 Uhr Familien-Uni
(mit Pausen) zehnminütige altersgerechte Vorträge mit anschließender kurzer interaktiver Diskussion u. a. zu folgenden Themen:
Woher kommen die Zähne? Wie wachsen sie? Was können sie und was nicht? Das Problem schief stehender Zähne
Wie bleiben Zähne gesund? Unterschied zwischen Tierzähnen und menschlichen Zähnen? Karies und Erosion

Ab ca. 15.30 Uhr Auslosung der großen Kinder-Tombola

Alle Programmangebote sind kostenfrei!


Links

Öffnet externen Link im aktuellen FensterInstitut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité

Öffnet externen Link im aktuellen FensterZahnärztekammer Berlin

Kontakt

Prof. Dr. Paul-G. Jost-Brinkmann
Wissenschaftlicher Leiter des CharitéCentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Aßmannshauser Straße 4-6
14197 Berlin
t: +49 30 450 562 522



Zurück zur Übersicht