Pressemitteilung

15.10.2010

Studierende der Charité feiern unter dem Motto: „Charité Rocks“

Zurück zur Übersicht

Studierende der CharitéUniversitätsmedizin Berlin feiern jetzt unter dem Motto „Charité Rocks“ das 300. Jubiläum des traditionsreichen Universitätsklinikums. Gleichzeitig feiert dort die 21. European Students Conference ihre Abschiedsparty.  Die Idee, ein Konzert für die Studierenden der Charité zu organisieren wurde von der Dekanin der Charité, Prof. Annette Grüters-Kieslich, realisiert. „Jedes Jahr schließen 680 Studentinnen und Studenten das Studium an der Charité erfolgreich ab. Das sind 680 junge Ärztinnen und Ärzte, die Gutes tun“, sagt Prof. Grüters. Unterstützt wird das Konzert von Trinity Music. Die Veranstaltung „Charité Rocks“ findet am 17. Oktober ab 19 Uhr im Club „Huxleys Neue Welt“ statt. Alle 7.500 Studierenden der Charité sind herzlich eingeladen, mitzufeiern.  Medienvertreterinnen und –vertreter, die das Tanzbein schwingen wollen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Kontakt

Prof. Annette Grüters-Kieslich
Dekanin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 252



Zurück zur Übersicht