Pressemitteilung

12.05.2010

Promotionsfeier im 300. Jahr der Charité

Zurück zur Übersicht

Im Rahmen eines akademischen Festakts wird die CharitéUniversitätsmedizin Berlin am kommenden Wochenende 100 jungen Medizinerinnen und Medizinern für ihre wissenschaftlichen Leistungen ihre Promotionsurkunden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt feierlich überreichen. Die Festrede wird von der Fraktionsvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Renate Künast gehalten. Die Charité ehrt an diesem Tag auch 38 Promovenden, deren Promotionsfeier bereits 50 Jahre zurückliegt. Sie erhalten die Goldene Promotionsurkunde der Charité. Zudem werden zwei Ehrendoktorwürden der Charité verliehen, dies ist die höchste Auszeichnung, die eine Universität vergeben kann. Zum ersten Mal wird der Film „300 Jahre Charité“ gezeigt. Der Festakt findet am Sonntag dem 16. Mai von 11 bis 14.30 Uhr im Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin statt. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Links

Weitere Informationen finden Sie unter http://charite300.charite.de/kalender/veranstaltung/details/akademischer_festakt/

Kontakt

Manuela Hirche
Promotionsbüro
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 576 018



Zurück zur Übersicht