Pressemitteilung

09.06.2009

Promotionsfeier für goldene und junge Doktoranden

Zurück zur Übersicht

Wie viel Reform braucht die Gesundheitsreform?, fragt jetzt der Bundestagsabgeordnete Dr. Gregor Gysi auf der traditionellen Promotionsfeier der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Der Festvortrag ist Teil der Veranstaltung, die 70 Jubilare besonders ehrt, deren Promotion an der Medizinischen Fakultät der Humboldt-Universität fünfzig Jahre zurück liegt. Ihnen wird nun von der Fakultät das Goldene Doktordiplom verliehen. Darüber hinaus erhalten 100 junge Doktoranden ihre Promotionsurkunden. Die Dekanin der Medizinischen Fakultät und der Vorstandsvorsitzende der Charité, Prof. Annette Grüters-Kieslich und Prof. Karl Max Einhäupl, eröffnen die Feierliche Promotion. Das musikalische Rahmenprogramm wird vom Chor „Die Primaner“ des Berliner Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums gestaltet. Der Festakt findet am 14. Juni von 11 bis 15 Uhr im Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin statt. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Kontakt

Manuela Hirche
Promotionsbüro
Campus Benjamin Franklin
t: +49 30 450 576 018



Zurück zur Übersicht