Presseeinladung

12.12.2011

Presseveranstaltung - Hautscan prüft ungesunden Lebensstil: Ergebnisse des Schulprojekts

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

| Sehr geehrte Damen und Herren,

im Februar hatten wir Ihnen ein an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin entwickeltes Messverfahren vorgestellt, das binnen Minuten Aussagen über die gesunde oder ungesunde Lebensweise eines Menschen machen kann. Dieses Verfahren wurde jetzt in einem Schulprojekt getestet. Wir möchten Ihnen die Ergebnisse gern vorstellen:

Donnerstag, 15. Dezember um 11 Uhr
Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité,
Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Zugang über Schumannstr. 20/21

Ihre Gesprächspartner:
Prof. Jürgen Lademann, Charité, Berlin
- Zwei Schüler und der Direktor der Elisabeth-Knipping-Schule, Kassel
Dr. Wolfgang Köcher, Opsolution GmbH, Kassel
Dr. Hans-Jürgen Hartmann, OptecNet Deutschland, Lübeck

Anschließend gibt es die Möglichkeit, den Hautscanner zu testen.

Wir freuen uns, Sie oder eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei der Presseveranstaltung zu begrüßen. Um Anmeldung bis zum 14. Dezember an presse(at)charite.de wird gebeten.

Kontakt

Claudia Peter
Stv. Leiterin GB Unternehmenskommunikation
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht