Presseeinladung

07.05.2013

Presseeinladung: Schlaganfallforschung erhält 25 Millionen Euro

Zurück zur Übersicht



Sehr geehrte Damen und Herren,

das Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB) an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin erhält vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 25 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahre. Das Zentrum wird bereits seit 2008 durch das BMBF unterstützt und startet nun in die zweite Förderperiode.

Wir laden Sie herzlich zur Übergabe der Bewilligungsurkunde am Campus Charité Mitte ein:

am Montag, den 13. Mai um 11 Uhr,
im Servicepunkt Schlaganfall,
Durchgang Luisenstraße 9 in 10117 Berlin.


Es werden sprechen:
- Prof. Karl Max Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité
- Dr. Helge Braun, Parlamentarischer Staatssekretär im BMBF
- Prof. Ulrich Dirnagl, wissenschaftlicher Direktor des CSB

Im Anschluss an die Übergabe folgen die Präsentation von Schlaganfallfilmen sowie ein Fototermin mit allen Beteiligten. Zudem besteht die Möglichkeit, Fragen an Vertreter des CSB zu richten.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Um Anmeldung bei Corinna Pelz wird gebeten.

Kontakt

Manuela Zingl
Stellvertretende Pressesprecherin
Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht