Presseeinladung

26.10.2015

Presseeinladung: Neue Brücke über die Luisenstraße

Zurück zur Übersicht

|

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des Masterplans Bau hat die CharitéUniversitätsmedizin Berlin auch die Verbindungsbrücke zwischen dem Bettenhochhaus und dem Campusgelände erneuert und das bisherige Brückenbauwerk durch eine transparente Konstruktion aus Stahl und Glas ersetzt.

Wir laden Sie herzlich ein zum Pressetermin und informieren Sie gern über den aktuellen Baufortschritt am Bettenhochhaus und am Neubau. Zudem können Sie dabei sein, wenn erstmals ein BVG-Doppeldecker unter der neuen, angehobenen Brücke durchfahren wird.

Freitag, den 30. Oktober um 13 Uhr
Treffpunkt: infocenter BAU,
Luisenstraße 10 in 10117 Berlin


Ihre Gesprächspartner sind:
Sandra Scheeres, Aufsichtsratsvorsitzende der Charité und Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft
Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, Vorstandsvorsitzender
Prof. Dr. Ulrich Frei, Ärztlicher Direktor
Christian Kilz, Leiter des Bau-, Anlagen- und Flächenmanagements

Anschließend können Sie die Brücke besichtigen und in Höhe der 3. Etage auf die neue Fassade des Bettenhochhauses sowie über die Luisenstraße schauen. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis Donnerstag, den 29. Oktober unter presse(at)charite.de.

Kontakt

Uwe Dolderer
Leiter der Unternehmenskommunikation
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht