Presseeinladung

09.10.2012

Presseeinladung – 25 Jahre Luftrettung in Berlin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

| Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr feiert die ADAC Luftrettung das 25-jährige Bestehen des Rettungshubschraubers „Christoph 31“ am Campus Benjamin Franklin der CharitéUniversitätsmedizin Berlin. Neben seiner notfallmedizinischen Bedeutung spiegelt die Geschichte des Christoph 31 die Entwicklung Berlins in den vergangenen 25 Jahren wider, vom Kalten Krieg über die Maueröffnung bis zur Wiedervereinigung der geteilten Stadt. Wir laden Sie herzlich ein zum Festakt:

25 Jahre Luftrettung in Berlin
Sonntag, 14. Oktober 2012
11 bis 13 Uhr
Charité Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin

Am Festakt nehmen teil:
- Frank Henkel, Senator für Inneres Berlin
- Michael Büge, Staatssekretär für Soziales Berlin
Prof. Ulrich Frei, CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Ärztlicher Direktor
- Manfred Voit, ADAC Berlin-Brandenburg e.V., Vorsitzender
- Thomas Burkhardt, ADAC Luftrettung GmbH, Vizepräsident Technik
- Jens-Uwe Retter, Landesverband Berlin Deutsches Rotes Kreuz e.V., Landesarzt und Präsidiumsmitglied

Um Anmeldung unter presse(at)charite.de wird gebeten.

Im Anschluss an den Festakt findet von 13 bis 17 Uhr ein Tag der offenen Tür statt, zu dem wir Sie ebenfalls herzlich einladen. Der Hubschrauber Christoph 31 sowie Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks, der Berliner Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes können besichtigt werden. Für Kinder gibt es spezielle Angebote.

Das Jubiläum wird gemeinsam von der Charité, dem ADAC, dem DRK und dem Technischen Hilfswerk organisiert. 

Kontakt

Stefanie Winde
Leiterin der Unternehmenskommunikation
Charité - Universitätsmedizin Berlin
t:+49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht