Pressemitteilung

07.05.2015

Pflegedirektorin der Charité verlässt das Uniklinikum

Zurück zur Übersicht

Die Pflegedirektorin der Charité, Evelyn Möhlenkamp, wird das Uniklinikum zum 31.05.2015 auf eigenen Wunsch verlassen, um ein eigenes Beratungsunternehmen für Organisationsentwicklung in den Krankenhäusern zu gründen. Der Vorstand der Charité bedauert, in Zukunft auf Frau Möhlenkamp verzichten zu müssen und bedankt sich bei ihr für ihr großes Engagement, mit dem sie den Vorstand und die Charité unterstützt und nachhaltig vorangebracht hat. Für ihren weiteren Weg wünscht der Vorstand Evelyn Möhlenkamp persönlich alles Gute und viel Erfolg in der Selbstständigkeit.

Kontakt

Uwe Dolderer
Leiter der Unternehmenskommunikation
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht