Pressemitteilung

23.12.2016

Neuer Geburtenrekord an der Charité

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

An der Klinik für Geburtsmedizin der CharitéUniversitätsmedizin Berlin wurden in diesem Jahr bisher schon 5.300 Kinder geboren. Damit liegt die Zahl der Neugeborenen deutlich über der des Vorjahres und die Charité setzt den Trend steigender Geburtenzahlen seit 2010 weiter fort.

„Wir freuen uns, dass sich so viele Schwangere für unsere Klinik entschieden haben. Dank der medizinischen Kompetenz und der Erfahrung, die eine Universitätsklinik auszeichnet, können wir den Frauen größtmögliche Sicherheit ebenso bieten wie eine ganzheitliche und individuelle Betreuung“, sagt Prof. Dr. Wolfgang Henrich, Direktor der Klinik für Geburtsmedizin. Er fügt hinzu: „Die hohe Qualität bestätigen auch Dritte: Im Klinik-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus 2017 gehört die Geburtsmedizin der Charité erneut zur Spitzengruppe.“

Links

Klinik für Geburtsmedizin der Charité


Kontakt

Prof. Dr. Wolfgang Henrich
Direktor der Klinik für Geburtsmedizin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 564 072



Zurück zur Übersicht