Pressemitteilung

15.04.2013

Labor Berlin weiht neuen Standort ein

Zurück zur Übersicht

Europas größtes Kliniklabor am Campus Virchow-Klinikum

Labor Berlin hat heute seinen neuen Firmensitz am Campus Virchow-Klinikum feierlich eingeweiht. Das Erfolgsprojekt der CharitéUniversitätsmedizin Berlin und der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH führt damit 9 Fachbereiche zusammen, die bisher auf 13 Standorte verteilt waren. Europas größtes Kliniklabor konzentriert und vereinheitlicht jetzt die Diagnostik unter einem Dach. Vom neuen Standort aus werden künftig mehr als 10.000 Krankenhausbetten in und um Berlin mit Hochleistungsdiagnostik versorgt.

„Der zentrale Firmenstandort intensiviert und verbessert die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachbereiche ungemein. Die Hälfte unserer 400 Mitarbeiter kann nun auch räumlich enger zusammen arbeiten und damit eine optimale Patientenversorgung etablieren“, betont Florian Kainzinger, Geschäftsführer Strategie und Labormanagement des Unternehmens.

Der viergeschossige Neubau hat eine Nutzfläche von mehr als 4.000 qm und erlaubt durch seine modulare Bauweise eine flexible Nutzung, die sich auch künftigen Anforderungen anpassen lässt.

„Die fristgerechte Fertigstellung des Bauprojekts ist ein sehr schönes Sinnbild für den Erfolg von Labor Berlin und darüber hinaus ein Beleg für die gute Kooperation von Vivantes und der Charité“, unterstreicht Dr. Christian Friese, Mitglied des Aufsichtsrats von Labor Berlin.

Das Gebäude ist so konzipiert, dass eine optimale Integration von Krankenversorgung, Forschung und Lehre sichergestellt ist. Eine gläserne Brücke verbindet den Labor-Neubau mit den Projekten im Forschungsgebäude „Forum 4“ auf dem Campus der Charité, die Labordiagnostik benötigen.

„Labor Berlin hat schon im ersten Jahr der Kooperation die wirtschaftlichen Erwartungen übertroffen. Der neue Standort wird diese Entwicklung noch weiter beflügeln“, erklärt Matthias Scheller, Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender von Labor Berlin.

Die qualitativ hochwertige Notfallversorgung an allen Klinikstandorten von Charité und Vivantes wird weiterhin von insgesamt 200 zusätzlichen Mitarbeitern vor Ort geleistet.

Links

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://www.laborberlin.com/

Kontakt

Florian Kainzinger
Geschäftsführer Strategie und Labormanagement
Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH
t: +49 30 405 026 100



Zurück zur Übersicht