Pressemitteilung

08.04.2015

Impulse für die gynäkologische Krebsmedizin

Zurück zur Übersicht

Mediziner und Wissenschaftler aus über 30 Ländern treffen sich in der kommenden Woche zur 8. Charité-Mayo-Konferenz in Berlin. Sie diskutieren über aktuelle Entwicklungen in der Diagnose und Therapie von gynäkologischen Krebserkrankungen. Die Konferenz steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Jalid Sehouli und Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer, den Direktoren der gynäkologischen und senologischen Kliniken der CharitéUniversitätsmedizin Berlin.

Im Fokus der viertägigen Konferenz stehen neue Strategien für eine gezielte Behandlung von Brust-, Eierstock- und Gebärmutterhalskrebs sowie weiteren gynäkologischen Tumorerkrankungen. „Durch schonende Operationsverfahren und zielgerichtete Medikamente können gynäkologische Tumore heutzutage besser behandelt werden als noch vor einigen Jahren“, betont Prof. Dr. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Gynäkologie am Campus Virchow-Klinikum und Leiter des Europäischen Kompetenzzentrums für Eierstockkrebs. Onkologie-Experten stellen beispielsweise die Möglichkeiten und Grenzen der Roboterchirurgie vor und erörtern insbesondere bei Eierstockkrebs die Rolle der Immuntherapie.

Wie mögliche Komplikationen bei operativen und medikamentösen Brustkrebstherapien minimiert werden können, erfahren die Teilnehmer in einem praxisorientierten Workshop. Zudem werden über zwölf Stunden Operationen in den Konferenzsaal live übertragen und kommentiert. „Mit der internationalen Diskussion erhoffen wir uns neue Impulse für die Versorgung der Patientinnen und die wissenschaftliche Praxis“, sagt Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer, Direktor der Klinik für Gynäkologie am Campus Charité Mitte und Leiter des Brustzentrums der Charité.

Die Konferenz findet von Mittwoch, den 15. April bis Samstag, den 18. April im Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59 in 10117 Berlin statt. Vertreter der Medien sind herzlich willkommen. Um Anmeldung und Vorlage des Presseausweises wird gebeten.

Downloads

Links

Öffnet externen Link im aktuellen Fenster8. Internationale Charité-Mayo-Konferenz
Öffnet externen Link im aktuellen FensterKlinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie
Öffnet externen Link im aktuellen FensterKlinik für Gynäkologie mit Brustzentrum der Charité
Öffnet externen Link im aktuellen FensterEuropäisches Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs



Kontakt

Prof. Dr. Jalid Sehouli
Direktor der Klinik für Gynäkologie
Campus Virchow-Klinikum
t: +49 30 450 564 002

Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer

Direktor der Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum
Charité Campus Mitte
t: +49 30 450 564 172



Zurück zur Übersicht