Pressemitteilung

17.11.2011

Gesunde Vierlinge an der Charité

Zurück zur Übersicht

Pünktlich zum Weltfrühgeborenen-Tag hat ein Elternpaar aus Kreuzberg an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin gesunde Vierlinge bekommen. Die Kinder, zwei Jungen und zwei Mädchen, erblickten heute zwischen 11.05 Uhr und 11.08 Uhr per Kaiserschnitt  im Minutentakt das Licht der Welt. Alle vier sind wohlauf, werden aber derzeit noch auf der Frühgeborenenstation am Campus Virchow-Klinikum beobachtet. Der Vater (40) und die Mutter (30) haben bereits eine siebenjährige Tochter. Die Mutter befand sich in der 30. Schwangerschaftswoche. „Wir sind überglücklich“, sagte der begeisterte Vater wenige Minuten nach der komplikationslosen Geburt.

Kontakt

Prof. Wolfgang Henrich
Kliniken für Geburtsmedizin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin   
t: +49 30 450 664 173



Zurück zur Übersicht