Presseeinladung

12.11.2008

Erfolgreiche Stammzelltransplantation bei HIV-Infiziertem

Zurück zur Übersicht

Ärzten an der Charité - Universitätsmedizin Berlin ist  bei einem an Leukämie erkrankten und mit HIV-infizierten Patienten eine gezielte Transplantation mutierter, HIV-resistenter Stammzellen gelungen. Wir möchten Sie über die Hintergründe informieren.

am Mittwoch, 12. November  2008, um 15.00 Uhr
im Friedrich-Althoff-Saal, 1. OG im Friedrich - Althoff - Haus,
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte,
Charitéplatz 1, 10117 Berlin


Gesprächspartner
• Prof.  Rudolf Tauber, Prodekan für Forschung
• Prof. Eckhard Thiel, Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie am Campus Benjamin Franklin
• Prof. Thomas Schneider, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie am Campus Benjamin Franklin
• Dr. Gero Hütter, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie am Campus Benjamin Franklin

 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Kontakt

Kerstin Endele

Leiterin Geschäftsbereich UnternehmenskommunikationCharité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geschäftsadresse:Friedrich-Althoff-Haus (Charitéplatz 1)

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht