Pressemitteilung

04.11.2016

Charity for Charité: Gemeinsam mehr bewirken

Zurück zur Übersicht
Logo Charity for Charité

„Mehr Gesundheit für unsere Kinder“ lautet das Motto der Benefizgala Charity for Charité der CharitéUniversitätsmedizin Berlin. Der Erlös kommt dem Aufbau eines interdisziplinären Centrums für Kinder mit schweren chronischen und Seltenen Erkrankungen zugute. Schirmherr ist Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, durch den Abend führt TV-Moderator und Journalist Cherno Jobatey.

Die Benefizveranstaltung 2015 war mit mehr als 300.000 Euro Spenden ein großer Erfolg. Auch in diesem Jahr soll wieder gesammelt werden, um die Vision einer familiengerechten und medizinisch interdisziplinäreren Versorgung für schwer kranke Kinder unter einem Dach zu verwirklichen. Mit dem neuen Centrum will die Charité den kleinen Patienten ein Stück Zuhause in der Klinik bieten, beispielsweise durch integrierte Eltern-Kind-Zimmer.

Für die musikalische Untermalung an dem Spendenabend sorgt Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel. Das Gala-Menü kreieren die Spitzenköche Bernd Risau (40seconds) und Marcus Zimmer (Hotel am Steinplatz).

Die Benefizveranstaltung Charity for Charité findet am Donnerstag, den 24. November im WECC – Westhafen Event & Convention Center, Westhafenstraße 1 in 13353 Berlin statt. Pressevertreter sind von 18 bis 19 Uhr herzlich zum Empfang und zum Fototermin eingeladen. Um eine verbindliche Anmeldung unter presse(at)charite.de wird gebeten. Der Presseausweis ist bei der Akkreditierung vorzulegen.


Charity-Partner sind in diesem Jahr das WECC – Westhafen Event & Convention Center Berlin, satis&fy AG, Mariott Berlin, Audi AG, Sparda-Bank Berlin eG, Pfizer Deutschland GmbH, Sanofi Deutschland, Hotel am Steinplatz, Peter Lübbert Event Interiors GmbH sowie Scholz - Druck & Verlag GmbH & Co. KG.

Links

Weitere Informationen zur Charity Gala

Kontakt

Manuela Zingl
Stellvertretende Pressesprecherin
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400



Zurück zur Übersicht