Pressemitteilung

09.04.2010

Charité-Vortrag an der Urania: Wie erkenne ich Psychosen?

Zurück zur Übersicht

Psychose ist nicht gleich Psychose. Die Krankheit kann unterschiedliche Erscheinungsformen haben. Prof. Andreas Heinz und Dr. Yehonala Gudlowski, von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus Charité Mitte, halten gemeinsam in der Urania einen Vortrag zur Früherkennung von Psychosen. Wie erkennt man die Krankheit rechtzeitig und wie deutet man das Verhalten der Betroffenen? Welche Symptome sind bereits im Kindes- und Jugendalter erkennbar? Heinz und Gudlowski gehen auf die Probleme ein und erläutern diagnostische sowie therapeutische Maßnahmen. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 14. April, um 19.30 Uhr, in der Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin, statt. Interessierte und Journalisten sind herzlich willkommen. Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt fünf.

Links

Pressekarten können bei Ulrich Weigand, Leiter der Kommunikation der Urania e.V. reserviert werden: presse(at)urania-berlin.de

Kontakt

Dr. Yehonala Gudlowski
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Campus Charité Mitte
t: +49 30 450 517 188



Zurück zur Übersicht