Pressemitteilung

24.11.2009

Charité informiert über die richtige Diabetestherapie

Zurück zur Übersicht

Rund um die richtige Diabetestherapie geht es bei der Informationsveranstaltung für Patienten und Ärzte an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin im Rahmen des Welt Diabetes Tages. Es gibt keine allgemein richtige Therapie, sondern immer nur eine optimale für die jeweilige Phase der Erkrankung. Die Veranstaltung soll das Verständnis der Patienten für ihre Krankheit erweitern und sie darüber informieren, welche medizinischen Möglichkeiten zu ihnen passen. Privatdozentin Ursula Plöckinger vom Interdisziplinären Stoffwechsel-Centrum der Charité leitet die Veranstaltung ein. Im Anschluss halten Dozenten der Charité Vorträge zu den verschiedenen Stadien der Diabetes. Abschließend findet eine Führung durch das Stoffwechsel-Centrum und ein Besuch der Industrie-Ausstellung statt, wo unter musikalischer Begleitung zum Beispiel neue Blutzuckermessgeräte ausprobiert und Injektionsgeräte besichtigt werden können. Die Informationsveranstaltung findet am Samstag, den 28. November, von 9 bis 12 Uhr am Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin, in der Mittelallee 10, Hörsaal 6, statt.

Kontakt

Privatdozentin Dr. Ursula Plöckinger
Interdisziplinäres Stoffwechsel-Centrum
Campus Virchow-Klinikum
t: +49 30 450 553 552



Zurück zur Übersicht