Pressemitteilung

18.03.2009

Charité Biomedical Entrepreneurship Summit 2009

Zurück zur Übersicht

Am 23. und 24. März lädt die Stiftung Charité zum Charité Biomedical Entrepreneurship Summit 2009. Über 30 renommierte Unternehmer und internationale Gründungsexperten referieren über ihre Erfahrungen bei einer Unternehmensgründung. Unter anderem wird Dr. Charles Cooney vom MIT in Boston über seine Tätigkeiten als Wissenschaftler, Berater, Professor, sowie Direktor eines Biotechnologie- und eines Chemieunternehmens berichten. Die Stiftung Charité wurde im Jahr 2005 von der Unternehmerin Johanna Quandt gegründet. Zu ihren Zielen gehört es, junge Forscherinnen und Forscher zu unterstützen, die sich mit einer biomedizinischen Ausgründung selbständig machen wollen. Im Rahmen des Summits wird zum ersten Mal der Ideenwettbewerb „Charité Entrepreneurship Competition“ ausgeschrieben. Die Gewinner erhalten eine Unterstützung von bis zu 5000 Euro und können an einem intensiven Coaching teilnehmen. Zur gesamten Veranstaltung sind Journalisten herzlich willkommen. Um Anmeldung unter t: 030 450 570 508 wird gebeten.

Links

undefinedwww.stiftung-charite.de/entrepreneurship

Kontakt

Friederike Hoffmann
Stiftung Charité
t: +49 30 450 570 508



Zurück zur Übersicht