Pressemitteilung

04.11.2009

Berufsziel medizinische Radiologie

Zurück zur Übersicht

Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin lädt interessierte Jugendliche und Schulklassen zu einem MTRA-Aktionstag ein. Im Mittelpunkt steht das Berufsbild des Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (MTRA). Berufserfahrene Radiologieassistenten und Auszubildende der Charité beraten den potentiellen Nachwuchs vor Ort. Bei geführten Rundgängen in Kleingruppen durch die Klinik für Radiologie am Campus Charité Mitte wird die Arbeit mit digitalen Röntgengeräten, Computer-Tomographen (CT) sowie Magnet-Resonanz-Tomographen (MRT) vorgestellt. Zudem bietet auch die benachbarte Klinik für Nuklearmedizin einen Rundgang an. Organisiert wird dieser Informationstag gemeinsam mit der Initiative des Deutschen Verbandes Technischer Assistentinnen und Assistenten in der Medizin und der Deutschen Röntgengesellschaft. Er findet am Samstag, den 7. November, von 11 bis 15 Uhr im Institut für Radiologie, Flachbau, 1. Ebene am Campus Charité Mitte, Luisenstraße 7, 10117 Berlin, statt.

Links

Mehr Informationen finden Sie unter undefinedhttp://www.mtawerden.de/

Kontakt

Iris Kramer
Institut für Radiologie
Campus Charité Mitte
t: +49 30 450 627 133



Zurück zur Übersicht