Pressemitteilung

30.03.2007

Arzt-Patienten-Kommunikation durch neues Allergieportal möglich

Zurück zur Übersicht

Das Allergie-Centrum der Charité - Universitätsmedizin Berlin eröffnet jetzt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Stiftung für Allergieforschung

Das Allergie-Centrum der Charité - Universitätsmedizin Berlin eröffnet jetzt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) und stern.de ein Allergieportal im Internet. Offiziell freigeschaltet wurde das Portal von Prof. Torsten Zuberbier, Leiter der Dermatologie an der Charité, in der Sendung sternTV am 28. März. Allergikern wird hier die Möglichkeit gegeben direkt mit Ärzten des Allergie-Centrums der Charité in Kontakt zu treten. Über Foren, Chats und Flyer können die Betroffenen sich umfassend informieren und auch Erfahrungen austauschen. Interessierte finden einen Link zum Forum unter: undefinedwww.ecarf.de und undefinedhttp://www.stern.de/allergie.

Links

undefinedwww.ecarf.de

undefinedhttp://www.stern.de/allergie

Kontakt

Kerstin Endele

Leiterin Geschäftsbereich UnternehmenskommunikationCharité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geschäftsadresse:Friedrich-Althoff-Haus (Charitéplatz 1)

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht