Pressemitteilung

18.09.2015

Aktionstag für gesunde Zähne

Zurück zur Übersicht

Zum Tag der Zahngesundheit lädt die CharitéUniversitätsmedizin Berlin gemeinsam mit der Zahnärztekammer Berlin zu einem Aktionsprogramm ein. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – 25 Jahre Tag der Zahngesundheit“ erfahren Kinder und ihre Familien Wissenswertes zu den Themen altersgerechte Mundpflege und zahngesunde Ernährung.

Ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionsständen und Bastelangeboten erwartet die Kinder im Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Charité. Begrüßt werden sie von Kroko, dem lebensgroßen Zahnputz-Krokodil. Am Vormittag erfahren Grundschulklassen in der Schüler-Universität in altersgerechten, kurzen Vorträgen Spannendes zum Aufbau der Zähne und der richtigen Mundpflege. Auf dem Marktplatz Mundgesundheit können die Kinder den Kariestunnel erkunden und in einer Ausstellung sehen, wie viel Zucker in Ketchup, Cornflakes und anderen Lebensmitteln steckt. Sportlich geht es im Baseball-Zelt zur Sache: Mit vereinten Kräften wird Zahnbakterien der Garaus gemacht.

„Frühkindliche Zahnschäden wie Karies sind auch weiterhin noch verbreitet. Mit unseren Aktionsangeboten möchten wir frühzeitig bei Kindern und deren Eltern das Bewusstsein für gesunde Zähne stärken“, sagt Prof. Dr. Paul-G. Jost-Brinkmann, Leiter des Instituts für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

Der Aktionstag findet am Freitag, den 25. September von 9.30 bis 16 Uhr im Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Aßmannshauser Straße 4 - 6 in 14197 Berlin statt. Alle Programmangebote sind kostenfrei. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.


Programm

9.30 Uhr Begrüßung der Kinder
Emine Demirbüken-Wegner, Staatssekretärin für Gesundheit
Prof. Dr. Sebastian Paris, Leiter der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Präventivzahnmedizin des Instituts für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Dr. Wolfgang Schmiedel, Präsident der Zahnärztekammer Berlin

ab 9.45 Uhr Schüler-Uni
Zehnminütige altersgerechte Vorträge mit anschließender kurzer Diskussion u. a. zu folgenden Themen: Wie unterscheiden sich menschliche Zähne von Tierzähnen? Woher kommen die Zähne? Wie entsteht Karies?

9.45 bis 16 Uhr Marktplatz Mundgesundheit
Spiel und Spaß:
u. a. im Baseball-Zelt Zahnbakterien den Garaus machen
Erkundung des Kariestunnels
In der Zuckerausstellung staunen
Am Zahnputzbrunnen gemeinsam Zähne putzen

16 Uhr Auslosung der großen Kinder-Tombola

Downloads

Links

Institut für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Kontakt

Prof. Dr. Paul-G. Jost-Brinkmann
Leiter des Instituts für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Aßmannshauser Straße 4-6
14197 Berlin
t: +49 30 450 562 522



Zurück zur Übersicht