Pressemitteilung

29.08.2007

Abwechslung für kleine Patienten beim Kinderfest der Charité

Zurück zur Übersicht

Am 1. September ist es wieder soweit: Das Otto-Heubner-Centrum für Kinder- und Jugendmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin feiert sein diesjähriges Kinderfest.

Am 1. September ist es wieder soweit: Das Otto-Heubner-Centrum für Kinder- und Jugendmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin feiert sein diesjähriges Kinderfest. Die Kinder und deren Familien erwartet ein abwechslungsreicher Nachmittag - sie können ihre Kreativität beim Malen und Basteln beweisen, eine aufregende Fahrt mit der Feuerwehr erleben oder ausprobieren, wie sich ein eingegipster Arm anfühlt. Außerdem gibt es wieder eine große Tombola, bei der mehr als 1000 Preise verlost werden. Wer nach einem neuen Hobby sucht, sollte sich die Karate-Vorführung einer Kindergruppe nicht entgehen lassen. Auch für das leibliche Wohl aller Gäste ist bestens gesorgt. Eine besonderes Erlebnis ist in diesem Jahr der Besuch des Sandmännchens, das um 15 Uhr vorbeikommen und Bücher an die Kinder verteilen wird. Das Fest findet von 14 bis 18 Uhr am Campus Virchow-Klinikum statt. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Berliner Kinder sind herzlich eingeladen.

Kontakt

Kerstin Endele

Leiterin Geschäftsbereich UnternehmenskommunikationCharité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geschäftsadresse:Friedrich-Althoff-Haus (Charitéplatz 1)

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht