INTESTIREG



Kurztitel: INTESTIREG-CED

Untersuchte Krankheit: chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Studienleitung: Dr. med. Anja Schirbel


Klinik, Institut: Medizinische Klinik m. S. Hepatologie und Gastroenterologie | CCM | CVK

Patient/-in (krank)
Alter: 18 - 80
Geschlecht: Alle

Status: Teilnehmende gesucht
Stand: 14.08.2020

Zurück zur Übersicht



Sie befinden sich hier:

Studienbeschreibung

Titel

INTESTIREG

Kurztitel

INTESTIREG-CED

Allgemeinverständliche Kurzbeschreibung

  • Chronische Darmerkrankungen - wie z.B. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Zöliakie, Reizdarmsyndrom und chron. Darmversagen bei Kurzdarmsyndrom - gehen mit veränderter Epithelregeneration und funktionellen Störungen der intestinalen Barriere einher. Die zugrundeliegenden Mechanismen, welche zu veränderter Nährstoff- oder Antigenaufnahme sowie einer veränderten Immunzellaktivierung führen können, sind nicht geklärt. Ziel dieses Projektes ist die Erforschung dieser Zusammenhänge mit in vivo und in vitro Untersuchungen. Ferner erlangen Therapien mit Biologika und Wachstumsfaktoranaloga (z.B. GLP-2-Analoga), die die Epithelregeneration i.S.e. adaptiven Antwort auf Epitheldefizite befördern, zunehmend therapeutische Bedeutung. Um deren Ressourcen-intensive Anwendung und deren gezielten therapeutischen Erfolg besser vorhersagen bzw. überwachen zu können, sollen vor dem Hintergrund eines besseren pathophysiologischen Verständnisses Biomarker für Responseprädiktion und Monitoring identifiziert werden.

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung

Regulation von intestinaler Epithelregeneration, Barrierefunktion und Immunzellreaktion bei chronischen Darmerkrankungen

Untersuchte Krankheit, Gesundheitsproblem

ICD-Code
  • K51 - Colitis ulcerosa
  • K50 - Crohn-Krankheit [Enteritis regionalis] [Morbus Crohn]

Einschlusskriterien

Alter

18 - 80

Geschlecht

Alle

Weitere Einschlusskriterien
  • Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Zöliakie oder chronischem Darmversagen (z.B. bei Kurzdarmsyndrom)
  • Kontrollgruppe aus klinisch asymptomatischen Patienten im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen
  • Alter >18 Jahre
  • Schriftliches Einverständnis zur Teilnahme

Ausschlusskriterien

  • Fehlende Einwilligung an der Teilnahme
  • Einnahme gerinnungshemmender Medikamente
  • unklare Genese der Darmentzündung

Charakteristika

Studientyp

Nicht-interventionell

Zurück zur Übersicht