charite-logo-200px-breite-f-pressemeldungen.jpg



Presseeinladung


Einladung zur Pressekonferenz: Schüsse auf Arzt der Charité


Berlin, 26.07.2016 Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenem Anlass wird sich der Vorstand der Charité – Universitätsmedizin Berlin vor Ort zu den Ereignissen des Tages äußern.

Wir laden zu einer Pressekonferenz:


am Dienstag, den 26. Juli um 18 Uhr
Konferenzraum Psychiatrie
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Hindenburgdamm 30, Westeingang,
1.OG, Fahrstühle 1-3



Ihre Gesprächspartner sind:

Prof. Dr. Karl Max Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité
Prof. Dr. Axel Radlach Pries, Dekan
Prof. Dr. Ulrich Frei, Ärztlicher Direktor der Charité
Astrid Lurati, Direktorin des Klinikums


Kontakt:

Uwe Dolderer
Leiter der Unternehmenskommunikation
Charité – Universitätsmedizin Berlin
t: +49 30 450 570 400




Weitere Pressemitteilungen




© Charité - Universitätsmedizin Berlin

Über diesen Verweis können Sie einen Link zum Bearbeiten und Löschen Ihrer Newsletter-Daten anfordern.

Unser Newsletter wird automatisiert verschickt.
Kritik, Probleme oder Anregungen schicken Sie bitte an presse@charite.de