Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Praktikum in der Krankenpflege

Sie suchen einen Praktikumsplatz im Pflegedienst? Wir bieten verschiedene Praktika an.

Sie befinden sich hier:

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind reguläre Praktika ab dem 1. Oktober wieder möglich. Es wird dabei vorausgesetzt, dass ein voller Impfschutz besteht (2G-Regel) und dass zusätzlich dazu für Minderjährige die Zustimmung der Erziehungsberechtigen vorliegt.

Praktikum in der Krankenpflege

Sie suchen einen Praktikumsplatz im Pflegedienst? Wir bieten zurzeit folgende Praktika an:

Bewerbung um ein Praktikum in der Krankenpflege

  • Pflichtpraktikum für immatrikulierte Studierende der Humanmedizin
  • Pflichtpraktikum für die Ausbildung zum MTLA, MTRA, MFTA und Physiotherapeuten/in, OTA, ATA, Hebammenwesen
  • Praktikumsplätze für Schüler/innen und Studenten/innen der Fachoberschulen und (Fach-) Hochschulen für Soziales, Gesundheit und Medizin
  • Praktikumsplätze für Studenten/innen und Absolventen/innen der (Fach-) Hochschulen in den Fächern Pflegemanagement/ Pflegewissenschaft
  • Praktikumsplätze für Weiterbildungs-Teilnehmer/-innen (z. B. Anästhesie- und Intensivpflege, Management)
  • Schnupperpraktikum
  • Praktikum zur Ausbildungsvorbereitung
  • Schulpraktikum

Wenn Sie sich um ein Praktikum in der Krankenpflege bewerben wollen, schicken Sie uns bitte spätestens 10 Wochen vor Beginn des Praktikums Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail. Bewerbungen werden ausschließlich online bearbeitet. Bei anderen Aufenthalten wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Bereiche.

Voraussetzungen: Mindestalter 14 Jahre

Um Ihnen den bestmöglichen Einsatzbereich vorstellen und reibungslosen Ablauf anbieten zu können, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:

  • Bewerbungsschreiben mit folgenden Informationen:
    • Zeitraum des Praktikums bzw. der Hospitation
    • Fachbereichs- und Standortwunsch sowie Alternativen
    • Aufenthaltsgrund, z.B. (studentisches Praktikum, Schulpraktikum, Fortbildung, Berufsorientierung, etc.)

  • Lebenslauf
  • Studenten senden bitte zusätzlich Ihre Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler senden bitte zusätzlich Ihr letztes Schulzeugnis

Nicht-EU-Bürger müssen ihrer Bewerbung ein gültiges Visum bzw. eine Arbeitserlaubnis + Zusatzblatt anfügen.

Bewerber nichtdeutscher Herkunft benötigen ein abgeschlossenes Sprachniveau von mindestens B2.

Hinweis: Ein Blick in unsere FAQs beantwortet viele Fragen, die vielleicht noch offen sind.