Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

Ausbildung an der Charité: Bewerbungsablauf

Sie interessieren sich für eine Ausbildung an der Charité oder einer ihrer Töchter?
Hier erfahren Sie alles über den Bewerbungsablauf.

Sie befinden sich hier:

Ausbildung: Bewerben Sie sich an der Charité.

Sie können sich gerne auch dann bewerben, wenn Sie bereits in einer Ausbildung sind, jedoch Ihren Ausbildungsbetrieb wechseln möchten (Ausnahmen: Diätassistenz, Logopädie, Physiotherapie). Obwohl sich in der Regel Schulabgängerinnen und Schulabgänger bei uns bewerben, gibt es keine Altersgrenze für Auszubildende an der Charité. Wir leben Inklusion: Es zählt die fachliche Qualifikation. Sollte es in Ihren Bewerbungsunterlagen einen Hinweis auf eine Behinderung geben, werden wir Sie gerne zu einem Gespräch eingeladen, um Sie näher kennenzulernen.

Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie sich für die Charité entschieden haben, freuen wir uns über folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Bewerbungs- bzw. Motivationsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letzte zwei Schulzeugnisse und das Abschlusszeugnis (wenn vorhanden)
  • Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • bei nichtdeutscher Staatsangehörigkeit: Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • bei nichtdeutscher Muttersprache: ggf. Nachweis über das Sprachniveau (je nach Beruf)

Senden Sie Ihre vollständige Bewerbung in einem einzigen pdf (max. 10 MB) und bitte per E-Mail an ausbildung(at)charite.de.

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Geschäftsbereich Personal – Ausbildung
Campus Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Ablauf der Bewerbung

  • Nach Eingang Ihrer Bewerbung senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung zu.
  • Ihre Unterlagen werden dann zunächst gesichtet und an die zuständigen Ausbildungsbereiche weitergeleitet, damit diese sich einen ersten Eindruck von Ihnen machen können.
  • Wenn Ihr Profil passend erscheint, erhalten Sie eine Einladung zum Auswahlverfahren. Der Auswahltag besteht aus einem persönlichen Gespräch.
  • In der Regel teilen wir Ihnen sehr zeitnah nach dem Auswahltag unsere Entscheidung mit.
  • Wenn Sie nachfolgend einen Ausbildungsplatz an der Charité angeboten bekommen, erhalten Sie ein schriftliches Vertragsangebot zur Unterzeichnung und alle relevanten Informationen, die für einen erfolgreichen Start an der Charité wichtig sind.

Ansprechpartner

Ihre Fragen zur Bewerbung können Sie gerne an das Recruiting-Team richten: ausbildung(at)charite.de, t: +49 30 450 571 234