Monash University

"Ein Aufenthalt an der Monash University ist absolut lohnenswert und man kann sehr viel lernen. Jedem, der die Möglichkeit hat, würde ich den Austausch empfehlen."

Finden Sie Ihren Bereich
Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Sie befinden sich hier:

Das Angebot der Monash University im Überblick

Ort: Melbourne

Art: PJ

Dauer: 2 rotations à 6 Wochen = 12 Wochen (d.h. nur mit 4 Wochen Fehlzeit möglich; ein halbes Tertial = 8 Wochen ist ebenfalls nicht möglich)

Sprache: Englisch

Förderung: Studiengebühr entfällt, ggf. kann eine Förderung durch das Promos-Program erfolgen.

Zusätzliche Kosten: Unterkunft, Krankenversicherung, Working with Children Check, Visum (insgesamt etwa 2.200 €)

Bewerbung: Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Bewerbungsformular (download siehe oben - bitte unbedingt alle Felder ausfüllen bzw. ankreuzen)
  • Bewerbungsschreiben (Motivation, Bezug zum Land)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 1 Passfoto
  • Kopie des Physikumszeugnisses (Regelstudiengang) bzw. Notenspiegel (Modellstudiengang)
  • Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers/einer Hochschullehrerin (Sie können ggf. den oben stehenden Vordruck nutzen)
  • Nachweis einer Famulatur in einem englischsprachigen Land
  • Nachweis der englischen Sprache (nicht älter als 6 Monate). Sprachniveau mindestens B2 aber eher C1

Bitte keine Bewerbungsmappe einreichen, sondern nur alle Unterlagen in eine Klarsichthülle mit Lochrand, frühestens 4 Wochen vor Bewerbungsschluss im ChIC-Büro abgeben.

Anforderung: Transcript of Records

Bewerbungsfrist: 1. Juni für einen Zeitraum zwischen Januar bis November des darauf folgenden Jahres.

Besonderheit: Aufgrund der stark abweichenden Rotationsdaten in Melbourne eignet sich der Aufenthalt nur für Studierende, die im November ihr PJ beginnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fotogalerie