Drittmittelverwaltung

Das Team der Drittmittelverwaltung unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Charité bei der zuwendungsspezifischen Bewirtschaftung von Drittmitteln. Dazu gehören unter anderem die Einrichtung von Drittmittelkonten, die Unterstützung bei der Zuwendungsgeber-konformen Bewirtschaftung von Drittmitteln, die Budgetkontrolle, die Mittelabrufe bei öffentlichen Geldgebern, die Erstellung von Verwendungsnachweisen und die Begleitung von Prüfungen.

Drittmittelverwaltung

Im Rahmen der Projektbetreuung innerhalb der Charité bestehen wichtige Schnittstellen zum Drittmittelantragsservice, zum Geschäftsbereich Finanzen und Einkauf sowie zum Geschäftsbereich Personal.

Die Drittmittelverwaltung stellt das Bindeglied zu den öffentlichen Mittelgebern dar und steht, insbesondere im Rahmen der Projektabrechnung, in engem Kontakt mit den jeweiligen Mittelgebern, z.B. EU, Bund, DFG und verschiedenen Stiftungen.