EU-Projekte

Die Forschungsrahmenprogramme der EU (RP) sind das bedeutendste Förderinstrument für Forschung innerhalb der EU.

Sie wurden aufgelegt mit dem Ziel, die wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen der europäischen Industrie zu stärken und die Entwicklung ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit zu fördern. Sie sollen insbesondere dazu dienen, die stark fragmentierte und unkoordinierte Forschung in Europa aufeinander abzustimmen und zu bündeln.