Forschungsprojekte

Die medizinische Forschung besteht heutzutage aus vernetzten Strukturen, die umfangreich durch den Landeszuschuss und im Wettbewerb eingeworbene externe finanzielle Mittel (Drittmittel) gefördert werden.

Forschungsprojekte

Auf unseren Seiten finden Sie Übersichten unserer DFG-koordinierten Programme mit einem Fördervolumen von mehr als 125 T€ pro Jahr und aktuellen EU-Projekte mit einem Fördervolumen von über 200 T€ pro Jahr.

Die Forschungsdatenbank der Charité liefert Ihnen außerdem Angaben zu weiteren Forschungsprojekten, gefördert durch Bundes- und Landesmittel und andere Zuwendungsgeber.


Bundes- und Landesförderungen

Die Ziele der Bundes- und Landesförderungen sind überwiegend abgeleitet aus thematischen Förderschwerpunkten und sind in Forschungsprogrammen  - wie dem Gesundheitsforschungsprogramm - niedergelegt. Sie konzentrieren sich vor allem auf die umfassende gesellschaftliche Verwertung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Gefördert werden insbesondere Querschnittsmaßnahmen, die themenübergreifend aufgebaut sind.

Unsere Forschungsdatenbank liefert Ihnen Angaben zu unseren aktuellen Forschungsprojekten.