Kreatinin

Parameter

BezeichnungKreatinin
KürzelKreatinin  HP
MnemonicKreatininHP
MaterialHeparin-Plasma (HP)
Einheitmg/dl
MethodeJaffé (Roche Diagnostics)
KategorienKlinische Chemie
   Metabolite
Nieren- / Urindiagnostik

Referenzwerte

Männer
bis 7 Tag(e)< 1,10 mg/dl
7 Tag(e) bis 30 Tag(e)0,30 - 0,70 mg/dl
30 Tag(e) bis 12 Monat(e)0,20 - 0,40 mg/dl
12 Monat(e) bis 5 Jahr(e)< 0,50 mg/dl
5 Jahr(e) bis 10 Jahr(e)< 0,60 mg/dl
10 Jahr(e) bis 14 Jahr(e)< 0,75 mg/dl
14 Jahr(e) bis 18 Jahr(e)< 0,90 mg/dl
18 Jahr(e) bis 120 Jahr(e)< 1,20 mg/dl

Frauen
bis 7 Tag(e)< 1,10 mg/dl
7 Tag(e) bis 30 Tag(e)0,30 - 0,70 mg/dl
30 Tag(e) bis 12 Monat(e)0,20 - 0,40 mg/dl
12 Monat(e) bis 5 Jahr(e)< 0,50 mg/dl
5 Jahr(e) bis 10 Jahr(e)< 0,60 mg/dl
10 Jahr(e) bis 14 Jahr(e)< 0,75 mg/dl
14 Jahr(e) bis 18 Jahr(e)< 0,90 mg/dl
18 Jahr(e) bis 120 Jahr(e)< 1,00 mg/dl

Beschreibung

Allgemein
Das in Leber, Pankreas und Nieren gebildete Kreatin wird im Muskelgewebe in energiereiches Kreatinphosphat umgewandelt. Kreatinphosphat dient im Muskelgewebe als Energiespeicher und -carrier. Beim Zerfall von Kreatin und Kreatinphosphat entsteht auf nichtenzymatischem Wege Kreatinin, das vollständig durch glomeruläre Filtration eliminiert wird. Die gebildete Menge an Kreatinin und dessen Konzentration im Plasma sind individualspezifisch und abhängig von der Muskelmasse und damit indirekt von Konstitution, Geschlecht und Alter.

Indikation
Screeninguntersuchung, Diagnostik und Verlaufskontrolle von Nierenerkrankungen, bei pathologischen Urinbefunden, extrarenale Erkrankungen mit Flüssigkeitsverlust

Abnahmebedingungen
Keine Besonderheiten

erhöhte Werte
Niereninsuffizienz (ab einer Reduzierung der GFR um über 50%), Muskeltraumata, Rhabdomyolyse, Muskeldystrophie, Akromegalie, Verbrennungen

erniedrigte Werte
Gravidität, juveniler Diabetes mellitus, Myopathien, Verminderung der Muskelmasse

Störfaktoren
Cephalosporine führen zu falsch erhöhten Werten

Einflußfaktoren
Als Metabolit des Muskelstoffwechsels hängt seine Konzentration auch von der individuellen Muskelmasse ab.

Literatur

N. Lameire et al., Baseline renal function screening.
Am J Cardiol. 98 , 21K (2006)
T. Srivastava et al., Essentials of laboratory medicine for the nephrology clinician.
Pediatr Nephrol. 22 , 170 (2007)
R. Hilton, Acute renal failure.
BMJ 333 , 786 (2006)
H.P. Kierdorf, Organversagen Niere: Diagnostik und Therapie.
DMW 131 , 2475 (2006)
Siehe auch: Kreatinin Clearance

Grumm   2011-08-02 17:50:45 Charité - Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie