AFP

Parameter

BezeichnungAFP
KürzelAFP        SE
MnemonicAFPSE
MaterialSerum (SE)
Einheitµg/l
MethodeChemilumineszenz-Mikropartikelimmunoassay (CMIA)
KategorienKlinische Chemie
   Tumormarker

Referenzwerte

Männer
bis 1 Monat(e)< 16387,0 µg/l
1 Monat(e) bis 12 Monat(e)< 28,3 µg/l
12 Monat(e) bis 3 Jahr(e)< 7,9 µg/l
3 Jahr(e) bis 12 Jahr(e)< 5,6 µg/l
12 Jahr(e) bis 18 Jahr(e)< 4,2 µg/l
18 Jahr(e) bis 120 Jahr(e)< 13,4 µg/l

Frauen
bis 1 Monat(e)< 18694,0 µg/l
1 Monat(e) bis 12 Monat(e)< 77,0 µg/l
12 Monat(e) bis 3 Jahr(e)< 11,1 µg/l
3 Jahr(e) bis 12 Jahr(e)< 5,6 µg/l
12 Jahr(e) bis 18 Jahr(e)< 4,2 µg/l
18 Jahr(e) bis 120 Jahr(e)< 13,4 µg/l

Beschreibung

Allgemein
AFP ist ein Glykoprotein mit einem Kohlenhydratanteil von 3% und einem Molekulargewicht von ca. 70 kDa. Die AFP-Synthese findet hauptsächlich in der Leber, im Gastrointestinaltrakt und im Dottersack des Fetus statt. Es gelangt diaplazentar in das mütterliche Blut und erreicht dort seine Maximalkonzentration in der 13. Schwangerschaftswoche.
Serumwerte in der Schwangerschaft
SSW 15 < 36,4 µg/l
SSW 16 < 41,4 µg/l
SSW 17 < 47 µg/l
SSW 18 < 53,3 µg/l
SSW 19 < 60,5 µg/l
SSW 20 < 68,7 µg/l
SSW 21 < 78 µg/l

Indikation
Kein Screeningtest, Diagnostik des primären Leberzellcarcinoms und Keimzelltumoren, Therapie- und Verlaufskontrolle bei: Leberzellkarzinomen und Keimzelltumoren

Abnahmebedingungen
Keine Besonderheiten

erhöhte Werte
Physiologisch: Kinder unter 1 Jahr, Schwangere ab 10.SSW; benigne Lebererkrankungen: akute Virushepatitis, alkoholische Hepatitis, chronisch aktive und chronisch persistierende Hepatitis, Leberzirrhose

Störfaktoren
Keine bekannt

Literatur

S.D. Beck et al., Significance of primary tumor size and preorchiectomy serum tumor marker level in predicting pathologic stage at retroperitoneal lymph node dissection in clinical Stage A nonseminomatous germ cell tumors.
Urology. 69 , 557 (2007)
S. Gori et al., Germ cell tumours of the testis.
Crit Rev Oncol Hematol. 53 , 141 (2005)
A. Colli et al., Accuracy of ultrasonography, spiral CT, magnetic resonance, and alpha-fetoprotein in diagnosing hepatocellular carcinoma: a systematic review.
Am J Gastroenterol. 101 , 513 (2006)
H.C. Spangenberg et al., Serum markers of hepatocellular carcinoma.
Semin Liver Dis. 26 , 385 (2006)

Grumm   2011-08-02 17:49:31 Charité - Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathobiochemie