RIBANNA



Short title: RIBANNA

Investigated disease: Metastasiertes Hormonrezeptor positives Mammakarzinom

Principal Investigator: Verena Kiver


Clinic, Institute: Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum der Charité | CCM

Patient (diseased)
Age: 18 - 99
Gender: Female

Status: Participants wanted
Last change: 26.09.2020

Back to Overview



You are here:

Study Description

Title

RIBANNA

Short title

RIBANNA

Primary Register-ID

NCC Nr. CLEE011ADE03

General Short Description

Patientinnen mit einem metastasierten Hormonrezeptor positiven Mammakarzinom, die als erste Therapie Ribociclib (CDK4/6 Inhibitor) und antihormonelle Therapie bekommen, werden regelmäßig mit Fragebögen nach ihrem Befinden gefragt.

Scientific Short Description

Eine nicht-interventionelle Studie für Frauen mit einem HR+/HER2- lokal
fortgeschrittenen/metastasierten Brustkrebs zur Bewertung der Effektivität des
Behandlungsalgorithmus, beginnend mit Kisqali® (RIBociclib) in Kombination mit einem
Aromatasehemmer / Fulvestrant oder mit einer ENdokriNen Therapie oder mit einer
ChemotherApie als Erstlinientherapie in der klinischen Routine.

Investigated Disease, Health Issue

ICD-Code
  • C50.9 - Brustdrüse, nicht näher bezeichnet

Inclusion Criteria

Age

18 - 99

Gender

Female

Additional Inclusion Criteria

Metastasiertes Hormonrezeptor positives Mammakarzinom
Erstlinientherapie in der metastasierten Situation

Exclusion Criteria

Patientin ist nicht fähig eine Einwilligungserklärung zu Unterschreiben
Es gibt Kontraindikationen gegen die gewählte Therapie
Der Patientin ist aktuell in einer anderen Therapiestudie eingeschlossen.

Characteristics

Studytype

Non-interventional

Studyphase

N/A

Contact

Contact for Study Participants


Stefanie Kreuzer

030 450 664485

stefanie.kreuzer(at)charite.de

Back to Overview